Senioren-Teams mit positiver Bilanz

09. Mai 2022
Herren 40

Zwei Siege, zwei Unentschieden, eine Niederlage - mit einer positiven Bilanz starteten die Senioren-Teams des TC Ostbevern in die Sommerrunde 2022.

Chancenlos waren dabei die am höchsten spielenden Damen 40, die ihre Münsterlandliga-Premiere gegen den Verbandsliga-Absteiger ESV Münster glatt mit 1:8 verloren.
Die deutlich höher eingestuften Gästespielerinnen waren für die TCO-Damen eine unüberwindbare Hürde, so dass lediglich Tanja Klaucke an Position sechs nach hartem Kampf mit 3:6;6:1;10:5 für den Ehrenpunkt sorgte.

Frank Müller

Herren I gewinnen Auftaktspiel deutlich, Herren II spielen unentschieden

09. Mai 2022

Mit einem deutlichen Auftaktsieg startete die erste Herrenmannschaft des TC Ostbevern in die diesjährige Sommersaison.

Beim 7:2-Sieg gegen BW Borken war der Gesamtsieg bereits nach den Einzeln perfekt, da lediglich Lukas Peschke an Position zwei mit 3:6;2:6 unterlag.
Im Spitzeneinzel machte Mark Bussmann bei seinem ersten TCO-Auftritt kurzen Prozess und besiegte seinen Kontrahenten mit 6:0 und 6:2. Für die weiteren Einzelzähler sorgten Kevin Kitzinski (6:3,6:2), Jörn Spahn (6:2;6:4), Ralph Löckender (5:7;7:5;10:3) und Jonas Termühlen, der von der verletzungsbedingten Aufgabe seines Gegners profitierte.

Frank Müller

Zwölf Erwachsenen-Teams starten in die Sommersaison

05. Mai 2022

Mit zwölf Erwachsenen-Teams startet der TC Ostbevern an diesem Wochenende in die diesjährige Sommersaison.

Während die beiden Damenmannschaften und die neu formierte Damen 30 zunächst spielfrei haben, geht es für die restlichen TCO-Teams ab Samstag (7. Mai) wieder offiziell um Meisterschaftspunkte.

Am höchsten eingestuft sind aktuell die Damen 40, die im Sommer 2022 in der Münsterlandliga aufschlagen werden.
Das Team um Mannschaftsführerin Manuela Cord empfängt am Samstag zum Auftakt ab 12 Uhr den Verbandsliga-Absteiger aus ESV Münster.
"Das ist schon ein harter Brocken, zumal wir am ersten Spieltag Personalprobleme haben", fasst Cord die Ausgangssituation zum Saisonstart zusammen.

Frank Müller

Einladung zu unseren Grundschulkinder-Schnuppertrainings

03. Mai 2022

Extra-Zeit für Bewegung 2022

Liebe Grundschülerinnen und Grundschüler, liebe Eltern,

Corona hat leider dafür gesorgt, dass sehr viel Bewegung, Spiel und Sport nicht stattfinden konnte.
Mit einer „Extra-Zeit für Bewegung“ wollen wir nachholen, was ausgefallen ist und gemeinsam wieder durchstarten. Ein Förderprogramm des Landessportbundes NRW ermöglicht uns, dass wir das Angebot im Jahr 2022 kostenfrei anbieten können.
Teilnehmen könnt ihr ohne Vorerfahrungen! Wenn ihr Lust auf Bewegung, Spiel und Sport habt, dann seid ihr bei uns richtig.

Lukas Peschke

Auf die Plätze, fertig, los...

19. April 2022
Erstmals seit drei Jahren lädt der TCO wieder zu einer offiziellen Saisoneröffnung ein. Die Organisatoren freuen sich – wie auf diesem Archivbild der Saisoneröffnung 2019 – auf viele Tennisinteressierte und Schnuppermitglieder. Foto: TCO-Archiv

... heißt es am Sonntag, 24.04., beim Tennisclub Ostbevern.

Bereits um 12.30 Uhr treffen sich die Mannschaftsführerinnen und Mannschaftsführer der insgesamt zwölf Erwachsenenmannschaften, um unter Anleitung von Sportwart Frank Müller wichtige Hinweise zum Ablauf der diesjährigen Freiluftsaison zu erhalten.

Neu ist, dass nur die Seniorenmannschaften Damen 1, Herren 1 und Damen 40 als 6er-Mannschaften antreten. Alle anderen Mannschaften treten als 4er-Mannschaft an.

Peter Börsch

TCO stärkt Artenschutz und Umweltbewusstsein

14. April 2022
Unter dem Motto „Vielfalt schafft Vielfalt“ konnte der TC Ostbevern mehrere Maßnahmen auf und neben der Vereinsanlage umsetzen, um Nachhaltigkeit, Artenvielfalt und Umweltbewusstsein zu fördern. Foto: Lukas Peschke

Tennisclub Ostbevern startet mit vogel-, fledermaus- und insektenfreundlicher Vereinsanlage in die Sommersaison

60 fleißige Hände halfen am Samstagvormittag auf der Vereinsanlage des örtlichen Tennisclubs. Neben den Routineaufgaben wie dem Aufhängen der Netze, Windschutzbanner und Spielstandanzeigetafeln, waren bei der diesjährigen Frühjahrsherrichtung auch Spaten, Pflanzschaufeln und eine Gartenfräse im Einsatz.

Lukas Peschke / WN

WTV-Young Generation Award: 2. Platz für den TCO!

04. April 2022
Nils Müller (l.) und Lukas Peschke wurden mit dem WTV-Young Generation Award für besonders herausragende Leistungen in der Kinder- und Jugendarbeit ausgezeichnet. Foto: Peter Börsch/TCO

Am Rande des Verbandstages des Westfälischen Tennisverbandes, der in diesem Jahr zum ersten Mal seit drei Jahren wieder in Präsenz in der Sportschule Kaiserau in Kamen stattgefunden hat, wurde der WTV-Young Generation Award für besonders herausragende Leistungen in der Kinder- und Jugendarbeit vergeben.

Für den TCO hatte der Vorsitzende Peter Börsch die Bewerbung von Nils Müller und Lukas Peschke eingereicht, denn beide haben sich ehrenamtlich in den vergangenen beiden Jahren sehr intensiv – auch in Zeiten des sportlichen Lockdowns, der im Tennis mehrere Monate dauerte – um die Kinder und Jugendlichen des Tennisvereins gekümmert.

Peter Börsch / WN

Schuldenfrei, digitalisiert und auf Wachstumskurs

26. März 2022
Der heimische Tennisverein befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs: um den zuletzt enorm gestiegenen Verwaltungsaufwand dauerhaft zu reduzieren, setzt der TCO ab dieser Sommersaison auf mehrere digitale Module, die in die bestehende Vereins-App integriert wurden. Foto: Lukas Peschke

Tennisclub Ostbevern investiert in die Vereinszukunft

Verlaufen hatte sich kein Vereinsmitglied. Die diesjährige Hauptversammlung des Tennisclub Ostbevern fand nicht wie üblich im Bistro der Tennishalle, sondern in der größeren Aula der Josef-Annegarn-Schule statt. Nach der erstmaligen Online-Veranstaltung im Vorjahr, freute sich Peter Börsch, 1. Vorsitzender des Vereins, die Mitglieder unter Wahrung der Hygieneschutzmaßnahmen wieder in Präsenz begrüßen zu können. Zur Versammlung waren 33 Vereinsmitglieder erschienen.

Lukas Peschke / WN
Seite 3 von 30

Platzanlage

Tennisclub Ostbevern e.V.
Westbeverner Str. 33
48346 Ostbevern

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!