Tennisclub Ostbevern e.V.

Damen II erkämpfen sich überraschenden Teilerfolg

09. Dezember 2019
Philine Vogelsang, Charlotte Brockmann, Kristina Mentrup, Clarissa Hülsmann trotzten dem Favoriten Saxonia Münster einen Punkt ab.

Jetzt hat es die Damen 30 (Bezirksliga) des TC Ostbevern im letzten Spiel des Jahres doch erwischt.

Im zweiten Spiel der Winterhallenrunde unterlag der Aufsteiger nach einem spannenden Verlauf dem TC Drensteinfurt unglücklich mit 2:4.
Karin Finke brachte ihr Team an Position zwei nach einer souveränen Vorstellung mit 6:1;6:3 schnell in Führung. Nachdem Kerstin Große Westerloh (2:6;3:6) unterlag, ging es für dioe beiden verbleibenden TCO-Spielerinnen in den Match-Tie-Break.

Frank Müller

Damen II mit schwerer Aufgabe

05. Dezember 2019

Während die Damen 1 des TC Ostbevern an diesem Wochenende spielfrei haben, trifft die TCO-Zweite in der Bezirksklasse am Samstag (7.12.) ab 16 Uhr auf Saxonia Münster.

"Eine Auswärtsbegegnung in der eigenen Halle", so Mannschaftsführerin Kristina Mentrup freudig, denn Saxonia bestreitet bereits seit einiger Zeit die Heimspiele in der Ostbeverner Halle.
Dennoch ist der Gastgeber aus Münster nicht nur aufgrund des klaren Auftaktsiegs in Borken deutlich favorisiert.

Frank Müller

Break & Breakfast

03. Dezember 2019

Am kommenden Freitag (06.12.) findet ab 9 Uhr der Seniorentreff "Break & Breakfast" in der Tennishalle Ostbevern statt.

Dabei wird in stets neu formierten Paarungen Mixed oder Doppel gespielt.
In den Spielpausen können sich alle Teilnehmer am üppigen Frühstücksbuffet stärken.

Eine Anmeldung für den Senioren-Treff für alle interessierten Tennisspieler und -spielerinnen ist nicht notwendig.

Administrator

Positive Bilanz der Herrenmannschaften

02. Dezember 2019
v.l. Nils Müller, Lukas Peschke, Sebastian Lensing und Sebastian Tebbe

Mit einer positiven Bilanz starteten die vier Herrenmannschaftren des TC Ostbevern in die diesjährige Winterhallenrunde des Bezirk Münsterland.

Einzig die Herren 1 mussten eine empfindliche 0:6-Auftaktpleite gegen TG Selm hinnehmen und befinden sich bereits nach dem ersten Spieltag im Abstiegskampf der Bezirksliga.
Sebastian Lensing (1:6;2:6), Lukas Peschke (1:6;3:6), Nils Müller (4:6;4:6) und Sebastian Tebbe (3:6;3:6) blieben sowohl in den Einzeln als auch in den abschließenden Doppeln ein Satzgewinn verwehrt.

Frank Müller

Herren-Teams mit schweren Aufgaben

26. November 2019

Nach dem gelungen Einstieg der Damen in die diesjährige Wnterhallenrunde, sind am kommenden Wochenende auch die vier Herren-Teams des TC Ostbevern gefordert.

Vor einer schweren Saison stehen dabei die Herren 1, die in der Bezirksliga ausschließlich auf starke Gegner treffen werden.
Bereits in der ersten Heim-Begegnung am kommenden Sonntag (1.12., 13 Uhr) geht es gegen TG Selm um den Klassenerhalt. Dabei muss das TCO-Team nicht nur auf die Routiniers Nico Stockmann und Johannes Hundt, sondern auch auf Spitzenspieler Steffen Grimberg verzichten. Dennoch wollen Sebastian Lensing, Lukas Peschke, Nils Müller und Sebastian Tebbe alles daran setzen, um zumindest einen Teilerfolg zu feiern.

Frank Müller

Platzanlage

Tennisclub Ostbevern e.V.
Westbeverner Str. 33
48346 Ostbevern

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!