Spieltag Senioren

14. Juni 2021
Herren 30: v.l. Sebastian Scheurer, Markus Borgmann, Max Heusel, Patrick Lorenz (es fehlt: Matthias Mansla)

Mit einer ausgeglichenen Bilanz absolvierten die Senioren-Teams des TC Ostbevern den zweiten Spieltag der diesjährigen Sommersaison.

Mit starken Doppeln konnten die Damen 50 im Bezirksliga-Duell gegen TC Seppenrade einen 1:3-Rückstand wettmachen und ein verdientes 3:3-Unentschieden feiern. Judith Lehmkuhl siegte im Einzel mit 6:1;6:2, während Karin Orthaus (7:6;2:6;6:10), Lore Aumann (2:6;0:6) und Kathrin Kitzinski (3:6;2:6) in Niederlagen einwilligen mussten.

Frank Müller

TCO-Teams - Vorbericht

11. Juni 2021

Lange haben die Damen des TC Ostbevern auf den Auftakt der Saison gewartet.
Das Team, das den TCO in der Münsterlandliga am hochklassigsten vertritt, eröffnet die Saison am Samstag (12.6.) um 13 Uhr bei RW Dülmen.

"Ein absolut richtungsweisendes Match", so Mannschaftsführerin Astrid Aumann, denn es steigen in dieser Saison gleich zwei Mannschaften aus der Fünfer-Gruppe ab.
Neben Aumann werden Spitzenspielerin Katharina Herweg, Katharina Frye, Saskia Schafberg, Claire Kunstleve und Vanessa Lindmeyer die blau-weißen Farben in Dülmen vertreten und hoffen auf den ersten Saisonsieg.

Frank Müller

Auftakt nach Maß!

07. Juni 2021
Herren I

Mit zwei Siegen und einem Unentschieden feierten die drei Mannschaften des TC Ostbevern einen gelungenen Saisoneinstieg.

Die Herren 1 (Bezirksklasse) setzten sich dabei in einer packenden Begegnung knapp mit 5:4 beim SC Nienberge durch und mussten in den Einzeln gleich vier Mal über die volle Distanz gehen.

Lukas Peschke (3:6;6:0;6:4), Kevin Kitzinski (2:6;6:0;6:1) und Nachwuchsspieler Moritz Bussmann (2:6;7:5;6:4) drehten dabei jeweils nach Satzrückstand auf und sicherten dem TCO drei wichtige Einzelzähler. Jannick Gerdes (6:4;7:6) sorgte nach den Niederlagen von Sebastian Tebbe (6:4;6:7;2;6) und Tim Horstmann (2:6;5:7) auf für eine 4:2-Führung nach den Einzeln.

Frank Müller

Senioren- und Breitensportteams

07. Juni 2021
Damen 50

Einen erfolgreichen Start in die Meisterschaftssaison verbuchten die drei Seniorenmannschaften des TC Ostbevern.

Die neu formierten Herren 55 (Bezirksklasse) schlugen den Olfener TC klar mit 5:1.
Lediglich im Spitzeneinzel musste sich Wolfgang Bögel seinem Kontrahenten knapp mit 6:7;5:7 beugen. Johannes Eling (6:0;6:4), Kurt Bellmann (6:1;6:1) und Hansi Eidam (6:3;6:0) sowie die Doppel Eling/Guido Verspohl (6:3;6:1) und Andreas Tourneur/Ralf Droste (6:0;6:0) siegten deutlich in zwei Durchgängen.

Frank Müller

1. Spieltag Sommersaison - Vorbericht

04. Juni 2021

Lange war es unsicher, ob und wann überhaupt die diesjährige Wettkampsaison starten würde.

An diesem Wochenende beginnt aber nun offiziell die Sommerrunde des Westfälischen Tennisverbands und somit können auch die elf gemeldeten Senioren-Teams des TC Ostbevern erstmalig zum Schläger greifen.

Natürlich gelten bei den Heimbegegnungen auf den sieben Spielfeldern an der Westbeverner Straße strenge Hygiene- und Abstandsregeln, aber diese werden das sportliche Treiben auf dem Platz nicht wesentlich einschränken.

Frank Müller

Corona-Schutzmaßnahmen ab dem 31.05.2021

31. Mai 2021
Corona-Schutzmaßnahmen ab dem 31.05.2021
Vorstand TCO

Neue Spielstandanzeiger für den TCO

29. Mai 2021
Sparkassenfilialleiter Bernd Ottenjann (Mitte) überreichte sieben neue Spielstandanzeiger an den TCO-Vorstand rund um Lukas Peschke (links) und den 1. Vorsitzenden Peter Börsch (rechts). Foto: Tennisclub Ostbevern.

Spende der Sparkasse

Die Sparkasse Münsterland Ost zeigt sich dem Tennisclub Ostbevern (TCO) eng verbunden und finanzierte jüngst sieben neue Spielstandanzeiger.

Bernd Ottenjann, Niederlassungsleiter im BeratungsCenter Ostbevern, übergab die Tafeln pünktlich vor Saisonbeginn an den Vorstand des TCO.

Lukas Peschke

Erste digitale TCO-Jahreshauptversammlung wurde gut angenommen

29. März 2021
Der 1. TCO-Vorsitzende Peter Börsch führte live aus dem Clubhaus durch die erste digitale Jahreshauptversammlung des Vereins.

Der 1. Vorsitzende Peter Börsch begrüßte insgesamt 39 Mitglieder zur ersten digitalen Jahreshauptversammlung des Tennisclub Ostbevern. Zusammen mit dem 2. Vorsitzenden Karl-Heinz Spahn und dem Beisitzer Lukas Peschke leitete Peter Börsch die Sitzung vom Clubheim aus. Alle drei hatten sich im Laufe des Tages auf das Corona-Virus testen lassen. Alle Tests fielen negativ aus. „Dies sollte aber auch die einzige negative Botschaft am Abend bleiben“, so der 1. Vorsitzende, der zunächst mit dem Geschäftsbericht startete.

Peter Börsch / Vorstand TCO
Seite 6 von 23

Platzanlage

Tennisclub Ostbevern e.V.
Westbeverner Str. 33
48346 Ostbevern

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!