Spannung pur bei den Herren I

07. Februar 2022
Spannung pur bei den Herren I

Spannung pur bis zum letzten Ballwechsel.
In einer umkämpften Partie erspielten sich die Herren 1 (Bezirksklasse) gegen gegen den aktuellen Tabellenführer TSC Münster 2 ein 3:3-Unentschieden.
Sebastian Tebbe legte gleich zu Beginn mit einem glatten 6:0;6:1 vor, ehe Nachwuchsspieler Moritz Bussmann mit 3:6;4:6 das Nachsehen hatte. Spitzenspieler Lukas Peschke sorgte mit einem 6:3;6:2-Erfolg für die neuerliche Führung, doch Jörn Spahn konnte seinen guten Auftritt nach vergebenem Matchball beim 4:6;6:3,9:11 nicht veredeln.

Frank Müller

Heimspiele der Herren-Teams

04. Februar 2022

Zwei Heimbegegnungen finden am Wochenende für die Herren-Teams des TC Ostbevern in der Tennishalle Ostbevern statt.

Am Samstag (5.2., 17 Uhr) erwarten die Herren 1 in ihrem erst zweiten Spiel der Hallenrunde den aktuellen Tabellenführer TSC Münster 2.
Nach dem 3:3-Unentschieden im Auftaktmatch in Westerkappeln möchten das TCO-Team am besten den ersten Sieg einfahren, um gleich das Abstiegsgespenst zu vertreiben.

Frank Müller

Herren II spielen unentschieden, Herren 40 verlieren unglücklich

31. Januar 2022

Mit einem leistungsgerechten 3:3-Unentschieden endete das Match der Herren 2 des TC Ostbevern gegen TuS Altenberge.
Das junge TCO-Quartett punktete in den Einzeln durch Spitzenspieler Jörn Spahn (2:6;6:0;10:5) und Finn Schulze Topphoff (6:4;6:2). Hannes Kunkemöller (4:6;2:69 und Timo Rolf (2:6;3:6) unterlagen in zwei Sätzen.
Für den dritten Zähler sorgte das Duo Spahn/Schulze Topphoff (6:2;6.1), während Kunkemöller/Rolf mit 4.6;2:6 verloren.

Frank Müller

Herren-Teams - Vorbericht

26. Januar 2022

Zwei Begegnungen der Herrenmannschaften stehen am kommenden Wochenende auf dem Programm des TC Ostbevern.

Die Herren 2 empfangen in ihrem Kreisliga-Duell am Sonntag (30.1.) um 12 Uhr den TC Altenberge.
Nach drei Spieltagen rangiert der TCO mit einem Sieg und zwei Unentschieden auf einem Aufstiegsplatz, doch Altenberge kann mit einem Erfolg in der Tennishalle Ostbevern die Gastgeber überholen.

Frank Müller

Damen II Remis - Damen I, Damen 30 und Herren 50 verlieren

24. Januar 2022

Ein herben Rückschlag im Abstiegskampf erlitten die Damen 1 des TC Ostbevern am vergangenen Wettkampfwochenende.
Im Münsterlandliga-Duell beim THC Münster 2 unterlag das Team um Spitzenspielerin Katharina Herweg knapp mit 2:4 und rutschte dadurch trotz eines ausgeglichenen Punktekontos auf einen Abstiegsplatz ab.
An den vorderen Positionen waren Herweg (1:6;2:6) und Sabrina Wendland (3:6;1:6) chancenlos, während Vanessa Lindmeyer mit 6:4;6:2 den ersten Einzelpunkt erspielen konnte. In einer packenden Partie musste sich dann Katharina Frye mit 7:6;3:6;8:10 geschlagen geben.

Frank Müller

Damen-Teams spielen auswärts, Herren 50 empfangen Westerkappeln

21. Januar 2022

Alle drei Damen-Teams des TC Ostbevern stehen an diesem Wochenende vor Auswärtspartien.

Die Damen 1 möchte in der Münsterlandliga einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen.
Der Aufsteiger hat sich bislang bestens verkauft und weist aktuell ein positives Punktekonto auf.
Beim THC Münster 2 sollen am Samstag (22.1., 18 Uhr) die Weichen für den Ligaverbleib gestellt werden.

Frank Müller

U18-Teams erfogreich

17. Januar 2022

Zwei blitzsaubere 3:0-Siege feierten die beiden männlichen U18-Teams des TC Ostbevern in der diesjährigen Winterhallenrunde.

Gegen TG Münster 2 siegten Timo Rolf (6:2;6:3) und Henri Schepers (6:3;6:3) in den Einzeln und das gemeinsame Doppel mit 6:1;6:1.

In der zweiten Begegnung gewann Finn Schulze Topphoff glatt mit 6:0;6:0, während Henri Sohn beim 6:2;1:6;10:6 hart kämpfen musste.
Für den 3:0-Endstand sorgten die beiden TCO-Jungen beim 6:4;6:2 im abschließenden Doppel.

Frank Müller

Spannende Partien der Herren-Teams

17. Januar 2022
v.l. Lukas Peschke, Sebastian Tebbe, Hannes Kunkemöller, Tim Horstmann

Zwei spannende Partien ohne Sieger erlebten die beiden Herrenmannschaften des TC Ostbevern am vergangenen Wochenende.

Die Herren 1 (Bezirksklasse) verpassten dabei ihren ersten Erfolg nur äußerst knapp und mussten sich beim TSV Westfalia Westerkappeln mit einem 3:3-Unentschieden begnügen.
Im Spitzeneinzel unterlag Lukas Peschke mit 1:6;3:6 und Hannes Kunkemöller musste sich nach starkem Beginn mit 5:7;2:6 geschlagen geben. Nach dem souveränen 6:3;6:2-Sieg von Tim Horstmann konnte Sebastian Tebbe seine umkämpfte Partie mit 3:6;7:6;10:8 für sich entscheiden und zum 2:2 ausgleichen.

Frank Müller
Seite 6 von 30

Platzanlage

Tennisclub Ostbevern e.V.
Westbeverner Str. 33
48346 Ostbevern

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!