U15 gewinnen

Die U15 gewann gegen IbbenbürenIhren ersten Saisonsieg feierte die männliche U15, die in der Kreisliga - der höchsten Liga in dieser Altersklasse - aufläuft.

Beim 5:3-Heimsieg gegen Ibbenbüren zeigte das TCO-Quintett eine klasse Leistung.

Jörn Spahn siegte im Spitzeneinzel mit 4:6;6:0;10:8 und Max Große Stetzkamp (6:0;6:2) sowie Timo Rolf (6:4;6:4) erhöhten in zwei Sätzen auf 3:1.

Lediglich Moritz Bussmann musste sich in zwei Sätzen geschlagen geben.

Das TCO-Duo Spahn/Bussmann sorgte mit dem klaren 6:1;6:0 für die siegbringenden Zähler.

In der letzten Saisonpartie können die Jungs mit einem erneuten Sieg gegen den Tabellenletzten Westerkappeln noch auf Platz drei springen.