Damen II spielen unentschieden

Die zweite Damenmannschaft des TC Ostbevern (Bezirisklasse) hat einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht.

Beim TC Deuten 4 erreichte das TCO-Team ein leistungsgerechtes 3:3-Unentschieden und weist nun als Tabellendritter ein ausgeglichenes Punktekonto auf.

Nach drei siegreichen Einzeln schien auch ein Auswärtserfolg möglich, doch die beiden Doppel der Gastgeber erwiesen sich als zu stark.

Im Spitzeneinzel musste sich Frauke Aumann in zwei engen Durchgängen mit 4:6;6:7 geschlagen geben. Ella Simon (6:2;7:5), Philine Vogelsang (6:4;6:4) und Janine Wansing (6:4;0:6;10:8) konnten sich gegen ambitionierte Nachwuchsspielerinnen durchsetzen und reichlich Leistungsklassen-Punkte sammeln.

In den abschließenden Doppeln verpassten Aumann(Simon (5:7;2:6) und Vogelsang/Wansing (4:6;1:6) zwar den möglichen Gesamterfolg, können aber zuversichtlich die restlichen drei Saisonspiele angehen.

Mitte Februar empfängt das Team den Tabellenvorletzten TG Selm und kann dabei mit einem Sieg den Klassenaerhalt perfekt machen.