Starke Vorstellung der Damen

V.l. Sabrina Wendland, Saskia Schafberg, Katharina Frye und Katharina Herweg Mit einer starken Vorstellung feierten die Damen I des TC Ostbevern den ersten Saisonsieg in der Bezirksliga.

Das Team um Spitzenspielerin Katharina Herweg setzte sich in einer spannenden Partie gegen TC Deuten III durch und belegt nach dem zweiten Spieltag den zweiten Platz.

Gegen die ambitionierten Gäste konnte Katharina Frye an Position vier mit 6:3;7:6 die 2:6;4:6-Niederlage von Sabrina Wendland egalisieren. Katharina Herweg brachte zwar ihr Team mit einem energisch herausgespielten 7:5;6:1-Sieg mit 2:1 in Führung, doch Saskia Schafberg musste in einer engen Partie in eine knappe 4:6,5:7-Niederlage einwilligen.

In den Doppeln zeigten die beiden TCO-Paarungen, dass sie sich unbedingt mit einem Sieg in die Weihnachtspause verabschieden wollten.
Herweg/Frye (6:4;6:3) und Wendland/Schafberg (7:5;6:2) überzeugten dabei mit konstant druckvoller Spielführung und setzten sich letztlich verdient durch.

Am kommenden Spieltag treten sie am 12. Januar 19 beim TC Nordwalde an. Mit einem weiteren Sieg könnte sich das TCO-Team in der Spitzengruppe der Bezirksliga festsetzen.