Saisonfinale der Damen-Teams

21. März 2019

Während die Ascheplätze auf der schicken TCO-Anlage für die Sommersaison hergerichtet werden, läuft das Saisonfinale der drei Damenmannschaften in der diesjährigen Winterhallenrunde.

Alle drei Teams des TC Ostbevern genießen zum Saisonausklang Heimrecht und wollen mit einem positiven Ergebnis die Begegnungen auf dem schnellen Teppichboden abschließen.

Am Samstag (23.3.) empfängt die Erstvertretung in der Bezirksliga die SG Elte und kann schon mit einem Unentschieden Tabellenplatz zwei sichern.
Als Aufsteiger steht bereits TC Nordwalde fest, der im direkten Vergleich dem TCO die bislang einzige Niederlage beibrachte.

Frank Müller

Herren I und II gewinnen

18. März 2019

Mit einem nervenaufreibenden Kraftakt haben die Herren 1 des TC Ostbevern den ersten Saisonsieg eingefahren und damit die Chance auf den Klassenerhalt gewahrt.

Im Kellerduell der Bezirksliga bezwang der TCO Schlusslicht Coesfeld mit 4:2 und hat es nun Ende März selbst in der Hand, mit einem weiteren Sieg gegen Werne den Abstieg zu verhindern.

Trotz der kurzfristigen Ausfälle von Sebastian Lensing und Lukas Peschke wurden die Ostbeverner beim bislang punktlosen Tabellenletzten ihrer Favoritenrolle gerecht.

Frank Müller

Herren I müssen punkten

14. März 2019

Es läuft gerade nicht ganz rund bei den beiden Herrenmannschaften des TC Ostbevern.

Von Verletzungssorgen geplagt, steht die erste Herrenmannschaft vor den letzten beiden Spieltagen in der Bezirksliga mit dem Rücken zur Wand.
Ein mageres Pünktchen gegen Ahaus holte die Truppe um Mannschaftsführer Kevin Kitzinski aus den ersten vier Begegnungen, so dass im Ligaendspurt nur noch Siege zählen.

Am Samstag (16.3.) soll im Kellerduell beim Schlusslicht Eintracht Coesfeld der erste Saisonerfolg eingefahren werden.

Frank Müller

Damen I und Damen 30 erfolgreich

11. März 2019

Mit einem eindrucksvollen 6:0-Sieg beim Schlusslicht SC Hörstel hat die erste Damenmannschaft des TC Ostbevern Platz drei in der Bezirksliga gefestigt und hat am letzten Spieltag sogar noch theoretische Chancen auf den Aufstieg in die Münsterlandliga.

Den Grundstein zum glatten Erfolg legten die TCO-Spielerinnen bereits in den Einzeln, in denen sie ohen Satzverlust nicht anbrennen ließen.
Katharina Herweg (7:5;6:1), Sabrina Wendland (7:5;6:1), Saskia Schafberg (6:0;6:3; und Astrid Aumann (6:1;6:2) siegten mühelos.

Administrator

Damenteams vor richtungsweisenden Begegnungen

07. März 2019

Die Wintersaison steht kurz vor dem Ende und alle drei Damen-Teams des TC Ostbevern stehen vor richtungsweisenden Begegnungen.

Die erste Damenmannschaft kann in ihrer Auswärtspartie beim Schlusslicht SC Hörstel (Samstag, 9.23., 15 Uhr) bereits mit einem Unentschieden den Klassenerhalt in der Bezirksliga perfekt machen.
Mit einem Sieg wäre sogar der Sprung auf Rang zwei möglich und bei einem gleichzeitigen Punktverlust des ambitionierten Tabellenprimus TC Deuten 3 in Werne auch der Sprung an die Tabellenspitze.

Frank Müller

Herren 40 gewinnen, Herren I und II verlieren

25. Februar 2019

Die Bezirksliga-Herren des TC Ostbevern befinden sich in akuter Abstiegsgefahr.

Nach dem 1:5 gegen den bislang ungeschlagenen TC Hiltrup 3 rutschte das Kitzinski-Team nach der dritten Niederlage in Serie auf den vorletzten Tabellenplatz.
Dennoch boten die TCO-Herren dem Aufstiegsaspiranten in heimischer Halle einen großen Kampf.
Nils Müller (6:4;6:3) egalisierte die Zweisatz-Niederlage von Lukas Peschke und auch Kevin Kitzinski hielt sein Einzel beim 5:7,2:6 lange Zeit offen.

Frank Müller

Herren-Teams mit schweren Aufgaben

21. Februar 2019

Vor hohen Hürden stehen die beiden Herrenmannschaften des TC Ostbevern.

Die Herren 1 stehen in der Bezirksliga aktuell auf einem der beiden Abstiegsränge und erwarten am Sonntag (24.2.) um 12 Uhr den bislang ungeschlagenen Tabellenführer TC Hiltrup 3.

Steffen Grimberg laboriert weiterhin an einer Armverletzung, so dass Sebastian Lensing erneut an der Spitzenposition aufläuft.
Außerdem werden Lukas Peschke, Kevin Kitzinski, Johannes Hundt, Beneditk Tilke und Nils Müller.versuchen, dem Ligaprimus Paroli zu bieten.

Frank Müller

Damen 30 weiterhin ungeschlagen

18. Februar 2019
Die Damen 30 nach dem 5:1-Erfolg gegen Greven - V.l. Karin Finke, Simone Gerding, Astrid Struffert, Karin Walbelder

Im Eiltempo erledigten die Damen 1 des TC Ostbevern ihre Pflichtaufgabe im Bezirksligaduell gegen Westerkappeln 2.

Die ohne ihre Spitzenakteurin angereiste Gästemannschaft bekam gegen das TCO-Team kein Bein auf die Erde und verlor deutlich mit 0:6.
Katharina Herweg (6:2;6:1), Sabrina Wendland (6:1;6:1); Saskia Schafberg (6:0;6:3) und Katharina Frye (6:2;6:0) machten mit ihren jungen Gegnerinnen kurzen Prozess und erlaubten ihnen lediglich zehn Spielgewinne.

Frank Müller
Seite 22 von 23

Platzanlage

Tennisclub Ostbevern e.V.
Westbeverner Str. 33
48346 Ostbevern

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!