News

Spitzenspiel der Damen I

Im Spitzenspiel der Bezirksliga empfangen die Damen I des TC Ostbevern am kommenden Sonntag (4.2., 12 Uhr) den aktuellen Spitzenreiter TC Union Münster III.

Zwar konnten sich die Gastgeberinnen in der Sommersaison in einer packenden Begegnung noch knapp durchsetzen, doch an diesem Spieltag liegt die Favoritenrolle eindeutig bei den Münsteraner Gästen.

Weiterlesen...

Herren mit Niederlagen

Den erwartet schweren Stand hatten die drei Herren-Teams, die am vergangenen Wochenende in allen Partien als Verlierer vom Platz gehen mussten.

Dabei präsentierten sich vor allem die Herren I im Spitzenspiel der Bezirksliga gegen die favorisierten Gäste des TC Ostbevern in starker Verfassung und unterlagen in einer packenden Partie unglücklich mit 2:4.

Die Ostbeverner, die ohne Spitzenspieler Steffen Grimberg und Benedikt Tilke antraten, machten gleich in der ersten Spielrunde deutlich, dass sie sich nicht kampflos dem Tabellenführer beugen wollten.

Weiterlesen...

Schwere Aufgaben für die Herren-Teams

Vor ganz schweren Aufgaben stehen die drei Herrenmannschaften des TC Ostbevern am kommenden Spieltag.

Die Herren I erwarten am Samstag (20.1.) um 16 Uhr in eigener Halle den TC Union Münster, der nach drei Spieltagen ungeschlagen ist und gerne den Sprung in die Münsterlandliga schaffen möchte.

Das TCO-Team hat seine ersten beiden Partien gewonnen und sich damit ein gutes Polster auf die Nicht-Abstiegsränge geschaffen.

Weiterlesen...

Damen II gegen Tabellenführer

Ein brisantes Duell erwartet die Damen II des TC Ostbevern, die nach zwei Spieltagen in der Bezirksklasse auf einem ausgezeichneten dritten Rang stehen.

Am Samstag (13.1.) trifft das Team um Mannschaftsführerin Annika Peschke auswärts auf den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer TSC Münster.

Gerne möchten die TCO-Damen in der Erfolgsspur bleiben und wird daher gegen den Aufstiegsfavoriten alle Kräfte mobilisieren, um zumindest einen Teilerfolg mit nach Hause zu nehmen.

Weiterlesen...

Herren II erkämpfen ein 3:3

v.l. Sebastian Tebbe, Nils Müller, Maximilian Kitzinski, Tim HorstmannMit einem 3:3-Unentschieden gegen RW Mettingen II landeten die zuletzt arg gebeutelte Herren II des TC Ostbevern einen Achtungserfolg in der Bezirksklasse.

In einer ausgeglichenen Begegnung trotzten die Spieler um Mannschaftsführer Sebastian Tebbe dem aktuellen Tabellenzweiten letztlich verdient das angepeilte Remis ab.

Zwar musste Tebbe im Spitzeneinzel (2:6;1:6) und Tim Horstmann an Position drei mit 2:6;5:7 in zwei Sätzen passen, doch Nils Müller (6:4;6:4) und Maximilian Kitzinski (4:6;6:0;10:7) konnten gegen höher eingestufte Kontrahenten zum zwischenzeitlichen 2:2 ausgleichen.

Weiterlesen...

Damenteams siegreich

Mit starkem Teamgeist bleiben die TCO-Damen auf Erfolgskurs.

Durch bärenstarke Doppel-Leistungen gewannen beide Ostbeverner Damenmannschaften ihre Meisterschaftspartien jeweils mit 4:2 und befinden sich damit weiterhin dicht hinter der Aufstiegszone.

Weiterlesen...

Damen - richtungsweisende Begegnungen

Vor richtungsweisenden Begegnungen stehen die beiden Damenmannschaften des TC Ostbevern am kommenden Spieltags-Wochenende.

Die Bezirksliga-Damen, die aktuell nach zwei Siegen punktgleich mit TC Union Münster III die Spitzenposition innehaben, treten am Samstag (16.12.) ab 18 Uhr bei GW Mesum an.

Die Gastgeberinnen sind ebenfalls noch verlustpunktfrei, haben allerdings erst ein Spiel in der diesjährigen Hallenrunde ausgetragen.

Weiterlesen...

Herren-Teams ohne Punkte

Ohne Punkte blieben die beiden Herrenmannschaften des TC Ostbevern, die am vergangenen Wochenende im Einsatz waren.

Die Herren-Zweitvertretung verlor erwartungsgemäß deutlich mit 1:5 beim Aufstiegsfavoriten THC Münster 2 und profitierte beim Ehrenpunkt von der Aufgabe eines Doppels der Gastgeber.

Weiterlesen...