Tennisclub Ostbevern e.V.

Sommerfest und Endspieltag

Am kommenden Sonntag (18. September) findet beim TC Ostbevern ab 11 Uhr der Finaltag der diesjährigen Clubmeisterschaften statt.
Rund 110 Teilnehmer und Teilnehmerinnen hatten sich Mitte Mai für die fünf Konkurrenzen angemeldet, die in Haupt- und Nebenrunden ausgespielt wurden.

Nach etlichen spannenden Matches werden am Sonntag in drei Spielrunden 17 Endspiel-Begegnungen ausgetragen.

In der offenen Herrenklasse treffen die beiden 27-jährigen Lukas Peschke und Sebastian Tebbe aufeinander, während sich im Spiel um Platz drei Markus Dreger mit Tim Horstmann messen wird.

Weitere sportliche Highlights werden die Ü35-Finals sein.
Susanne Knappheide und Kerstin Große Westerloh spielen wie in 2021 erneut gegeneinander, während Andreas Wobker auf Matthias Mansla trifft.

Im Finale der Herren Ü55 fordert nach spannenden Vorrundenbegegnungen Reinhold Spahn Johannes Eling heraus.

In den Breitensport-Endspielen versucht Maria Jäger ihren Titel gegen Annette Spahn zu verteidigen, während Klaus Wansing sich mit Hubert Rüter auseinandersetzten wird.

Besonders beliebt ist seit Jahren die Mixed-Konkurrenz, in der sich die Geschwister Annika und Lukas Peschke sowie das Duo Jörn Spahn/Saskia Timmermann für das Finale qualifiziert haben.
Auch in den Nebenrunden ist Spannung vorprogrammiert, denn einige Aktive stehen zum ersten Mal im Finale.

Alle Endspielbegegnungen finden im Rahmen des Sommerfests des TCO statt.
Wie im vergangenen Jahr können sich die große TCO-Familie und interessierte Zuschauer nach dem Motto "Pay what you want" am Kuchen- und Grillbuffet stärken. Die Einnahmen gehen dann zum Teil an das Jugend-Trainerteam, das im November einen Jugendtag in der Tennishalle Ostbevern ausrichten wird.

Die Bezirksregierung Münster fördert zudem das Sommerfest des TCO über das Programm "Neustart miteinander" und sorgt für freie Getränke.

Platzanlage

Tennisclub Ostbevern e.V.
Westbeverner Str. 33
48346 Ostbevern

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!