Spitzenspiel der Damen I

Im Spitzenspiel der Bezirksliga empfangen die Damen I des TC Ostbevern am kommenden Sonntag (4.2., 12 Uhr) den aktuellen Spitzenreiter TC Union Münster III.

Zwar konnten sich die Gastgeberinnen in der Sommersaison in einer packenden Begegnung noch knapp durchsetzen, doch an diesem Spieltag liegt die Favoritenrolle eindeutig bei den Münsteraner Gästen.

Neben Sabrina Wendland und Simone Evels, die in Kürze Nachwuchs erwarten, fehlen aktuell auch Spitzenspielerin Christina Stottrop und Saskia Schafberg im TCO-Aufgebot.
Letztlich wollen Katharina Herweg, Katharina Frye, Claire Kunstleve und Marina Lauvers dem Aufstiegsaspiranten Paroli bieten.

"Nach drei Siegen haben unsere Damen den Klassenerhalt sicher in der Tasche und können ganz befreit dieses Spitzenduell angehen", so Sportwart Frank Müller.

Parallel zur TCO-Ersten trifft die Zweitvertretung am Sonntag in der Bezirksklasse auf den Tabellenvorletzten I. TC Hiltrup II.
Annika Peschke, Philine Vogelsang, Nina Gülker und Janine Wansing treffen dabei auf ein junges Gäste-Team und wollen den Heimvorteil nutzen und mit guten Leistungen den zweiten Saisonsieg einfahren.