Herren I

Vor einer ungewissen Reise steht die erste Herrenmannschaft des TC Ostbevern, die am kommenden Sonntag (26.11., 13 Uhr) ihr zweites Saisonspiel bestreitet.

Nach dem 4.2-Auftaktsieg tritt das TCO-Team beim Dorstener TC 3 an und wird sich von der Aufstellung der ambitionierten Gastgeber überraschen lassen müssen.

"Dorsten verfügt über ein starkes Spielerpotenzial und motivierte junge Akteure. Wer allerdings im Endeffekt aufläuft, steht in den Sternen", mutmaßt Spitzenspieler Steffen Grimberg, der in dieser Begegnung allerdings auf Sebastian Lensing, Kevin Kitzinski, Lukas Peschke und Nico Stockmann verzichten muss.

Neben Grimberg werden Johannes Hundt, Beneditk Tilke und Ralph Löckener in Dorsten aufschlagen und versuchen, sich mit einem weiteren Erfolg in der oberen Tabellenhälfte festzusetzen.

Die beiden Auswärtsspiele der Herren 2 (beim THC Münster 2) und Herren 40 (in Kinderhaus) sind auf das kommende Wochenende verlegt worden.