Aktuell

Herren mit Niederlagen

Den erwartet schweren Stand hatten die drei Herren-Teams, die am vergangenen Wochenende in allen Partien als Verlierer vom Platz gehen mussten.

Dabei präsentierten sich vor allem die Herren I im Spitzenspiel der Bezirksliga gegen die favorisierten Gäste des TC Ostbevern in starker Verfassung und unterlagen in einer packenden Partie unglücklich mit 2:4.

Die Ostbeverner, die ohne Spitzenspieler Steffen Grimberg und Benedikt Tilke antraten, machten gleich in der ersten Spielrunde deutlich, dass sie sich nicht kampflos dem Tabellenführer beugen wollten.

Weiterlesen...

Schwere Aufgaben für die Herren-Teams

Vor ganz schweren Aufgaben stehen die drei Herrenmannschaften des TC Ostbevern am kommenden Spieltag.

Die Herren I erwarten am Samstag (20.1.) um 16 Uhr in eigener Halle den TC Union Münster, der nach drei Spieltagen ungeschlagen ist und gerne den Sprung in die Münsterlandliga schaffen möchte.

Das TCO-Team hat seine ersten beiden Partien gewonnen und sich damit ein gutes Polster auf die Nicht-Abstiegsränge geschaffen.

Weiterlesen...

Damen II gegen Tabellenführer

Ein brisantes Duell erwartet die Damen II des TC Ostbevern, die nach zwei Spieltagen in der Bezirksklasse auf einem ausgezeichneten dritten Rang stehen.

Am Samstag (13.1.) trifft das Team um Mannschaftsführerin Annika Peschke auswärts auf den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer TSC Münster.

Gerne möchten die TCO-Damen in der Erfolgsspur bleiben und wird daher gegen den Aufstiegsfavoriten alle Kräfte mobilisieren, um zumindest einen Teilerfolg mit nach Hause zu nehmen.

Weiterlesen...

Herren II erkämpfen ein 3:3

v.l. Sebastian Tebbe, Nils Müller, Maximilian Kitzinski, Tim HorstmannMit einem 3:3-Unentschieden gegen RW Mettingen II landeten die zuletzt arg gebeutelte Herren II des TC Ostbevern einen Achtungserfolg in der Bezirksklasse.

In einer ausgeglichenen Begegnung trotzten die Spieler um Mannschaftsführer Sebastian Tebbe dem aktuellen Tabellenzweiten letztlich verdient das angepeilte Remis ab.

Zwar musste Tebbe im Spitzeneinzel (2:6;1:6) und Tim Horstmann an Position drei mit 2:6;5:7 in zwei Sätzen passen, doch Nils Müller (6:4;6:4) und Maximilian Kitzinski (4:6;6:0;10:7) konnten gegen höher eingestufte Kontrahenten zum zwischenzeitlichen 2:2 ausgleichen.

Weiterlesen...

Damenteams siegreich

Mit starkem Teamgeist bleiben die TCO-Damen auf Erfolgskurs.

Durch bärenstarke Doppel-Leistungen gewannen beide Ostbeverner Damenmannschaften ihre Meisterschaftspartien jeweils mit 4:2 und befinden sich damit weiterhin dicht hinter der Aufstiegszone.

Weiterlesen...

Damen - richtungsweisende Begegnungen

Vor richtungsweisenden Begegnungen stehen die beiden Damenmannschaften des TC Ostbevern am kommenden Spieltags-Wochenende.

Die Bezirksliga-Damen, die aktuell nach zwei Siegen punktgleich mit TC Union Münster III die Spitzenposition innehaben, treten am Samstag (16.12.) ab 18 Uhr bei GW Mesum an.

Die Gastgeberinnen sind ebenfalls noch verlustpunktfrei, haben allerdings erst ein Spiel in der diesjährigen Hallenrunde ausgetragen.

Weiterlesen...

Herren-Teams ohne Punkte

Ohne Punkte blieben die beiden Herrenmannschaften des TC Ostbevern, die am vergangenen Wochenende im Einsatz waren.

Die Herren-Zweitvertretung verlor erwartungsgemäß deutlich mit 1:5 beim Aufstiegsfavoriten THC Münster 2 und profitierte beim Ehrenpunkt von der Aufgabe eines Doppels der Gastgeber.

Weiterlesen...

Herren-Teams vor schwierigen Aufgaben

Vor zwei hohen Hürden stehen die beiden Herren-Teams des TC Ostbevern am kommenden Spieltags-Wochenende.

In der Bezirksliga treffen die Herren 40 am Samstag (2.12.) ab 16 Uhr auswärts auf Westfalia Kinderhaus.
Nach dem umkämpften 3:3-Unentschieden zum Auftakt gegen TuS Lotte hofft das Team um Mannschaftsführer Karl-Heinz Spahn auf einen weiteren Teilerfolg, sieht sich in dieser Partie allerdings in der Außenseiterrolle.

Weiterlesen...

Herren I mit zweitem Sieg

Die Herren des TC Ostbevern bleiben in der Bezirksliga in der Erfolgsspur.

Mit einem 5:1-Sieg beim Dorstener TC 3 feierte das TCO-Team den zweiten Sieg im zweiten Spiel und belegt punktgleich mit Tabellenführer TC Union Münster Rang zwei.

Weiterlesen...

Mixed-Turnier

Teilnehmer Mixed-Turnier 25.11.2017Am gestrigen Samstag wurde vom TCO ein traditionelles Mixed-Turnier in der Tennishalle Ostbevern durchgeführt.

Breitensportwart Klaus Wansing konnte 20 Teilnehmer begrüßen.

In verschiedenen Paarungen wurde bis spät in den Abend hinein gespielt.

Neben den sportlichen immer wechselnden Paarungen stand die Geselligkeit im Vordergrund.

Weiterlesen...

Herren I

Vor einer ungewissen Reise steht die erste Herrenmannschaft des TC Ostbevern, die am kommenden Sonntag (26.11., 13 Uhr) ihr zweites Saisonspiel bestreitet.

Nach dem 4.2-Auftaktsieg tritt das TCO-Team beim Dorstener TC 3 an und wird sich von der Aufstellung der ambitionierten Gastgeber überraschen lassen müssen.

Weiterlesen...

Damen mit souveränem Erfolg

v.l. Claire Kunstleve, Christina Stottrop, Astrid Aumann, Saskia Schafberg, Frauke Aumann, Katharina FryeDie Damen des TC Ostbevern kommen in der Wintersaison richtig in Fahrt.

Mit einem ungefährdeten 6:0-Sieg über den TC Drensteinfurt landete das Stottrop-Team den zweiten Saisonsieg und ist damit Tabellenführer in der Bezirksliga.

Bereits in den vier Einzeln machte das TCO-Team den Gesamtsieg perfekt und blieb dabei ohne Satzverlust.

Im Spitzeneinzel musste Christina Stottrop allerdings ihr ganzes Können aufbieten, um Pia Lohmann mit 6:4;6:3 in Schach zu halten. Saskia Schafberg setzte ihre Gegnerin mit variablen Aufschlägen und präzisen Grundschlägen permanent unter Druck und siegte sicher mit 6:0;6:3.

Weiterlesen...

Damen mit klarem Ziel

Die Damen des TC Ostbevern haben ein klares Ziel.

Zwar ist die Wintersaison noch jung, doch nach dem ungefährdeten 5:1-Auftaktsieg beim SC Hörstel will das Team um Spitzenspielerin Christina Stottrop weiter oben in der Bezirksliga mitmischen.

"Wenn alles nach Plan läuft, sollten wir in diesem Jahr bereits den Klassenerhalt perfekt gemacht haben und dann um den Aufstieg in die Münsterlandliga mitspielen", orakelt Stottrop, die auch im kommenden Duell gegen TC Drensteinfurt an Position eins auflaufen wird.

Weiterlesen...

Herren mit ausgeglichener Bilanz

Lukas Peschke, Sebastian Lensing, Steffen Grimberg und Benedikt Tilke (v.l.) lieferten eine starke Leistung ab und besiegte den TSC Münster 2 mit 4:2.  Mit einer ausgeglichenen Bilanz absolvierten die drei Herrenteams des TC Ostbevern den ersten Spieltag der diesjährigen Winterhallenrunde.

Einen standesgemäßen Einstieg hatten dabei die Herren 1, die nach zähem Beginn den TSC Münster mit 4:2 bezwingen konnten.

Der Bezirksligist musste dabei allerdings einen 0:2-Rückstand verkraften, ehe er mit vier Punkten in Folge den wichtigen Auftaktsieg einfahren konnte.

Weiterlesen...

Auftakt für die Herren-Teams

Nach dem erfolgreichen Saisonstart durch die beiden Damenmannschaften, schickt der TC Ostbevern an diesem Wochenende erstmalig seine drei Herren-Teams ins Rennen.

Dabei genießen alle TCO-Mannschaften gleich zu Saisonbeginn Heimrecht und wollen diesen Vorteil auf dem gewohnten Teppich der Ostbeverner Tennishalle nutzen.

Weiterlesen...

Damen mit gelungenem Start

v.l. Christina Stottrop, Claire Kunstleve, Astrid Aumann, Katharina Herweg, Frauke AumannnDie beiden Damen-Teams des TC Ostbevern feierten einen gelungenen Einstieg in die diesjährige Winterhallenrunde.

Die Erstvertretung gewann ihre Bezirksliga-Partie beim SC Hörstel klar mit 5:1 und schaffte damit den erhofften Auftaktsieg.
Katharina Herweg (6:2;6:1) und Claire Kunstleve (2:6;6:4;10:6) brachten das TCO-Team nach den ersten Einzeln in Front. Zwar verlor Astrid Aumann nach starkem Beginn noch mit 6:1;4:6;4:10, doch Spitzenspielerin Christina Stottrop gelang nach spannendem ersten Durchgang ein 7:6;6:1-Sieg.

Weiterlesen...