News

Herren II kämpfen um Klassenerhalt

Die zweite Herrenmannschaft des TC Ostbevern muss ihre letzte Saisonpartie der diesjährigen Winterhallenrunde auswärts antreten.

Am kommenden Sonntag (12.3., 11 Uhr) reist das Team um Spitzenspieler Lukas Peschke zum aktuellen Schlusslicht BW Werne und kann mit einem Sieg den Klassenerhalt in der Bezirksklasse perfekt machen.

Der Gastgeber ist allerdings nach schwachem Saisonbeginn in Fahrt gekommen und kann ebenfalls noch aus eigener Kraft das rettende Ufer erreichen.

Weiterlesen...

Enge Spiele

Nichts für schwache Nerven war der vergangene Spieltag der TCO-Mannschaften, die sich zum Saison-Endspurt noch einmal mächtig ins Zeug legten.

Während die Herren in der Münsterlandliga nach der 2:4-Niederlage gegen TG Selm auf einen Abstiegsrang rutschten, machten die Damen mit einem 4:2-Sieg über den Hünenburger TC den Klassenerhalt in der Bezirksliga perfekt.

Beim Stande von 3:2 machte das TCO-Duo Christina Stottrop und Katharina Frye nach einer dramatischen und emotionsgeladenen Endphase mit 3:6;6:4;17:15 den Gesamtsieg perfekt und sorgte für großen Jubel im Ostbeverner Lager.

Weiterlesen...

Erfolg der Herren 40

Die Herren 40 des TC Ostbevern schwimmen weiter auf der Erfolgswelle.

Die erstmalig im Winter gemeldete TCO-Formation siegte bei Vorwärts Wettringen mit 4:2 und hat nun berechtigte Chancen auf den Aufstieg in die Bezirksliga.

In Wettringen sorgten Roland Stockhorst (6:1;6:1) und Clemens Börger (6:4;6:1) für zwei klare Einzelsiege. Ralf Droste unterlag dem starken Spitzenspieler der Gastgeber in zwei Sätzen /2:6;1:6), während Reinhold Spahn an Position zwei unglücklich mit 4.6;6:4;9:11 verlor.

Weiterlesen...

Mixed-Turnier

Mixed-TurnierRund zwanzig Mitglieder des TC Ostbevern nutzten das vereinsinterne Angebot in der Tennishalle Ostbevern und nahmen am Mixed-Turnier teil.

Bereits zum dritten Mal in diesem Winter organisierte der Vorstand diesen beliebten Tennis-Treff, bei dem wie gewohnt jeder Teilnehmer einen kulinarischen Beitrag zum Finger-Food-Buffet beiträgt.
"Wie immer war die Stimmung auf und neben dem Platz hervorragend", bilanzierte Clemens Börger, der den gesellig-sportlichen Abend zusammen mit Karl-Heinz Spahn organisierte.

Damen und Herren wollen Heimvorteil nutzen

Zwei richtungsweisende Begegnungen stehen am Wochenende für die beteiligten Mannschaften des TC Ostbevern auf dem Programm.

Unter dem Motto "Heimvorteil nutzen" treten die erste Herren- und die Damenmannschaft am Sonntag (5. März) ab 12 Uhr in der Tennishalle Ostbevern an, um einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt zu machen.

Weiterlesen...

Vorstandsinfo und Einladung JHV

Liebe Mitglieder,

nachfolgend einige Vorstandsinformationen und die Einladung zur Jahreshaptversammlung 2017 mit Terminen:

» Vorstandsinformationen/Anschreiben
» Einladung JHV 2017

Sieg und Niederlage für die Herren

Mit einem Sieg und einer Niederlage absolvierten die beiden Herrenmannschaften des TC Ostbevern den vergangenen Spieltag der Winterhallenrunde.

Die Herren 2 (Bezirksklasse) wahrten dabei durch den 4:2-Sieg über BW Rheine die Chance auf den Klassenerhalt.
Ralph Löckener brachte das TCO-Team durch einen souveränen 6:0;6:4-Sieg in Führung, ehe Maximilian Kitzinski mit einer wahren Energieleistung seinen deutlich höher eingestuften Kontrahenten mit 6:4;3:6;10:8 niederringen konnte.

Weiterlesen...

Herren 2 und Herren 40

Zwei wichtige Begegnungen stehen am Wochenende auf dem Programm der TCO-Mannschaften.

Die Herren 2 und Herren 40 bestreiten parallel am Sonntag (19.2.) ab 12 Uhr richtungsweisende Heimspiele und wollen dabei ihren Heimvorteil in der Tennishalle Ostbevern nutzen.

Die Herren 2 erwarten dabei in der Bezirksklasse den Tabellendritten BW Rheine und müssen nach drei Niederlagen in Serie den Schalter umlegen, um noch die Chance auf den Klassenerhalt zu wahren.

Weiterlesen...

App

» Flyer TCO (pdf)
» Download Beitrittserklärung (pdf)
App TCO
Zur Vergrößerung auf das Bild klicken

Nächste Termine

Samstag, 24.02.2018
18:00 Uhr

Mixed-Turnier

Dienstag, 21.08.2018
09:00 Uhr

Sommercamp 2018 - 21.8. bis 24.8.